Nachhaltigkeit

Die Welt ist so schön und wert,
dass man um sie kämpft.

Ernest Hemingway

Nachhaltige Investments

Sie möchten Rendite erzielen UND positiven Einfluss auf die Zukunft unserer Erde nehmen?

Die Welt befindet sich in einem gigantischen Umbruch. Nicht nur die Digitalisierung schreitet voran. Der größte Wandel, den wir derzeit sehen ist der Wandel unseres Klimas. Der auf allen Ebenen stattfindende Wandel wird mit dem Kürzel ESG zusammengefasst.

Was bedeutet ESG? 

ESG steht für: Environmental – Social – Governance

E bedeutet Environmental

Der weltweit wachsende Energieverbrauch zwingt dazu, in der Energieversorgung neue Wege zu gehen. Um sich von den klassischen Energieträgern wie Kohle und Erdöl verabschieden zu können, müssen erneuerbare Energien für alle bereit gestellt werden. Unternehmen, die innovative Produkte anbieten, um den künftigen Energiebedarf zu decken, bieten gute Investitionsmöglichkeiten. Doch auch Unternehmen, die Umwelt- und Ressourcenschonend produzieren gehören zum Spektrum der Investitionsmöglichkeiten

  • schonender Umgang mit Energie und Rohstoffen
  • Umweltverträgliche Produktion
  • umfassende Einhaltung von Vorschriften zur Müllentsorgung
  • Investitionen in erneuerbare Energien
  • Erarbeiten und Umsetzung von Maßnahmen zum Klimaschutz

G steht für Governance

Das Besondere bei G wie Governance ist der Blick auf die Unternehmensführung. 

  • Gibt es einen transparenten Maßnahmenkatalog zur Verhinderung von Korruption und wird dieser auch angewandt?
  • Sind die Ziele der nachhaltigen Unternehmensführung auf Vorstands- und Aufsichtsrats-Ebene verankert?
  • Wird der Vorstand monetär am Erreichen der Nachhaltigkeitsziele gemessen?

S bedeutet social

Sozial bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Unternehmen menschenwürdige Arbeitsbedingungen schaffen. In vielen Ländern der Erde ist Kinderarbeit noch Normalität. ESG-konforme Investments bedeuten, eben nicht in Unternehmen zu investieren, die Kinderarbeit sowie soziale Ungerechtigkeit fördern.
In den Industriestaaten bedeutet “Social” z.B. dass Mitarbeiter

  • ihre persönliche Work-Life-Balance finden können
  • ihre Mitspracherechte z.B. über Betriebsräte einfordern können
  • von Weiterbildungsmaßnahmen ausreichend Gebrauch machen dürfen.

All das ist auch bei uns in Deutschland längst noch keine Selbstverständlichkeit.
Auch die Gender-Politik eines Unternehmens findet vor dem Hintergrund der ESG-Kriterien Beachtung. Wie sehr engagiert sich ein Unternehmen für die Chancengleichheit von Männern und Frauen, wie hoch ist der Anteil an weiblichen Führungskräften oder wie werden Minderheiten behandelt.

Über Investmentfonds können Sie Unternehmen gezielt fördern, die nicht nur für ihre Kunden, sondern auch für ihre Mitarbeiter und Anteilseigner echten Mehrwert schaffen.

 

t

Warum ist es heute so wichtig, ESG-konform investieren?

Verbraucher haben eine gewisse Macht, Unternehmen zum Umdenken zu motivieren. Man könnte z.B. für Geschäftsreisen auf die Bahn umsteigen. Auch könnte Plastik weiter reduziert werden, indem man in sog. “Unverpackt-Läden” einkaufen geht. Das ist schon ein guter Ansatz und auch ein Schritt in die richtige Richtung. 

Viel effektiver ist es hingegen, in Unternehmen zu investieren, die nachhaltig wirtschaften. Über Ihre Investitionen haben Sie eine viel größere Hebelwirkung und können ganz gezielt bestimmte Unternehmen oder Branchen fördern.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen Investitionen in ESG-konforme Unternehmen bieten und tragen Sie aktiv dazu bei, dass unsere Welt schöner und gerechter wird.

"Nach Jahren des „Selbstversuchs“, dem Lesen von Büchern und Blogs zum Thema Investition und Absicherung und dem Wunsch, endlich Selbstbewusstsein und Sicherheit in Bezug auf meine Finanzen zu gewinnen, begab ich mich auf die Suche nach einer kompetenten Beraterin. Mein Anliegen war es, jemanden zu finden, die mir aus einem reichen Erfahrungsschatz die Zusammenhänge erklärt und mir hilft, die für mich richtigen Strategien zu finden und zu entwickeln. Ich wollte auf jeden Fall unabhängige und nicht die durch Kommissionen motivierte „traditionelle“ Beratung. Ich wollte jemanden, bei der eben ich im Vordergrund stehe und nicht die an die Frau zu bringenden Produkte. Und ich wollte jemanden, die auch bereit ist, mir zu helfen, mein persönliches Wissen zu mehren und beim Thema Finanzen selbstbewusster und unabhängiger zu werden. Es war mir darüber hinaus wichtig, eine Beraterin zu finden, die sich der anlagespezifischen Besonderheiten der typischen Fallstricke für Frauen in unserer Gesellschaft bewusst ist (Elternzeit, Teilzeit etc.). Über hermoney.de bin ich dann auf Carmen gestoßen. Carmen erfüllt alle meine Wünsche an eine Beraterin und hat mit mir zusammen Ruhe, Klarheit und Strategie in meine Finanzen gebracht. Sie nimmt sich Zeit, Zusammenhänge zu erklären; wenn Fragen auftauchen, kann ich mich stets an Sie wenden. Sie findet Produkte, die passen (zum Beispiel war es mir wichtig, in nachhaltige Fonds zu investieren). Ich fühle mich sicher, denn ich verstehe die Maßnahmen, die wir zusammen getroffen haben (zum Beispiel eine private Rentenversicherung auf ETF-Basis). Carmen hat mir auch neue Impulse gegeben und mich inspiriert, meinen Finanzplan, zum Beispiel mein Aktien-Depot, selbstständig „seetüchtig“ zu machen; diese Selbstständigkeit war mir persönlich ein großes Anliegen. Für alle, die Unterstützung, Impulse und eine kompetente Partnerin in Sachen Finanzen, Vermögensanlage und -aufbau suchen, kann ich Carmen sehr empfehlen. Es ist einfach das schönste Gefühl, dass ich jetzt nicht mehr über meine Finanzen und meine Absicherung nachdenken muss: es läuft einfach!"

Hannah F. aus München, Anwältin

"Ich wollte nach Vertragsende einer Lebensversicherung eine zukunftssichere Geldanlage, die mir als Rentnerin weiterhin finanzielle Sicherheit bietet. Viele Versuche mich im großen Dschungel der unterschiedlichen Anlageformen zurechtzufinden musste ich jedes Mal frustriert aufgeben. Frau Stephan hat mit großer Fachkompetenz mir ein meinen Interessen entsprechendes Finanzkonzept ausgearbeitet und in verständlicher Weise erläutert. Es ist beruhigend, Frau Stephan als "Vermögensverwalterin" an der Seite zu haben. Gerne empfehle ich Frau Stephan weiter."

Gabriele M., Darmstadt

"Seit ein paar Jahren bin ich Einzelunternehmerin und als Coach, Trainerin und Beraterin tätig. Schon länger wollte ich zusätzlich einen bestimmten Geldbetrag monatlich für meine Altersvorsorge sparen. Ich wusste nur, dass es wegen der dauerhaften Niedrigzinsen wenig Sinn macht, das Geld monatlich auf ein Sparbuch zu überweisen. Im Beratungsgespräch mit Carmen Stephan überlegte ich gemeinsam mit ihr, ob ich in verschiedene Investmentfonds einzahle. Carmen Stephan erklärte mir ausführlich, welche Vorteile es bringt, mein Geld in Investmentfonds anzulegen und ein Fondsdepot zu eröffnen. Ich bekam von ihr Grundlagenwissen zu Investmentvermögen und verstand, wie eine Geldanlage mit Fonds funktioniert, welche Chancen und Risiken es dabei gibt. Gemeinsam erstellten wir einen Sparplan und ich verteile meinen Sparbetrag monatlich auf mehrere Fonds. Die kompetente Beratung von Carmen Stephan empfehle ich sehr gerne weiter – vor allem an Privatanleger, die für das Alter vorsorgen möchten."

Martina F. aus Mainz

"Frau Stephan hat in Ihrem Vortrag über nachhaltige Investitionen die Teilnehmer*innen begeistert - "ein toller Abend, sehr informativ, hat Spaß gemacht" so die Reaktionen. Sie ist klar strukturiert und versteht es, auch eine schwierige Materie sehr gut zu vermitteln. Frau Stephan wirkt kompetent und authentisch. Ich würde sie jederzeit weiterempfehlen. Sie versteht es, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Sehr gut hat mir gefallen, dass Frau Stephan Fragen zulässt, diese sehr engagiert beantwortet und so den Teilnehmenden den Eindruck vermittelt, ernst genommen zu werden. Ich werde Frau Stephan als Vortragsrednerin gerne weiter empfehlen, vor allem an Organisationen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Finanzwissen an Frauen zu vermitteln - Landesfrauenrat RLP, Gleichstellungsbeauftragte der Kommunen, BusinessMoms Mainz usw.“"

Elisabeth Kolz, Mainz

"Die Aufgabe war, Business Ressourcen anzulegen, um mit geringstmöglichem Risiko einen größtmöglichen Ertrag zu erzielen. Diese Aufgabe konnte (per heute) durch eine seriöse und kompetente Beratung sehr gut gelöst werden. Frau Stephan hat mich mit meinem Halbwissen ausgiebig und vertrauensvoll beraten und steht mir für meine Fragen zum Depot, zu den Abrechnungen, etc. jederzeit gerne zur Verfügung. Ich kann Frau Stephan mit gutem Gewissen weiterempfehlen, auch oder speziell Denjenigen, die sich nicht täglich mit dem Kauf und Verkauf von Aktien, Fonds, Rentenpapieren, etc. beschäftigen."

Petra Dzialoschewski, Offenburg

"Fragen zur finanziellen Absicherung im Alter. Mögliche finanziellen Absicherungen für unsere Tochter (15 Jahre) und auch die Absicherung bei einer Berufsunfähigkeit. Frau Stephan ist sehr individuell auf unsere Bedürfnisse eingegangen und hat sich sehr gut auf unseren Termin vorbereitet. Durch eine gute Beratung konnten wir sowohl für unsere Tochter als auch für uns (47 und 54 Jahre) ein geeignetes Finanzprogramm abschließen. Wir würden jedem, der seine Finanzen "ordnen bzw. überarbeiten" möchte und an finanziellen Anlagen interessiert ist Frau Stephan weiterempfehlen. Sie arbeitet individuelle Angebote aufgrund der zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln aus."

Familie P. aus der Nähe von Darmstadt

"Frau Stephan führte mit mir ein exzellentes Finanzcoaching in dem ich meine Einstellung zu dem Thema Geld grundlegend verändert konnte. Ich habe durch das Coaching erfahren, dass Reichtum im Kopf beginnt und das wir mit dem Thema Geld sehr oft negative Glaubenssätze verbinden. Das Coaching mit Frau Stephan führte zu dem Ergebnis, dass ich eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung führen konnte und außerdem die für mich eine geeignete Anlagestrategie gefunden habe. Inzwischen beschäftige ich mich ohne Berührungsängste mit dem großen Thema Geld und finde es spannend die Finanzmärkte zu beobachten und mein eigenes Verhalten zu Geld immer wieder zu reflektieren. Frau Stephan leitet das Coaching mit sehr viel Empathie, Herzensbildung und einem außerordentlichen Fachwissen. Dafür danke ich ihr sehr herzlich."

Stephanie W. aus Gießen

Wie wir starten können

Kontaktieren Sie mich bitte für ein kurzes telefonisches Vorgespräch. Wir besprechen am Telefon, um was es Ihnen geht und ob ich Sie unterstützen kann. Danach vereinbaren wir einen Termin für ein erstes Strategiegespräch.

Kontakt

aufnehmen per Formular oder telefonisch

Vorgespräch

und Terminvereinbarung für Ihr persönliches Gespräch

Persönliches Gespräch

für Ihre individuelle Strategie

Sie möchten sich erst einmal umsehen und sich informieren? Dann starten Sie doch mit meinem gratis E-Book “Vom Sparen zum Investieren” und erhalten Sie regelmäßig meinen Blog oder Video Blog direkt in Ihr Postfach.

Lege noch heute den Grundstein für ein
gutes Leben nach deinem Maß!