Wie Sie mit Treue, Disziplin und Ausdauer erfolgreich Geld anlegen

von | Jun 26, 2024

Sie finden Treue und Disziplin sind langweilige, altmodische Eigenschaften? Unser modernes Leben hat nichts mehr mit Disziplin, Ausdauer oder gar Treue zu tun? Und was hat das Ganze mit erfolgreicher Geldanlage zu tun?

Die genannten Eigenschaften sind gefragte Tugenden, nicht nur bei der Geldanlage, sondern generell im Leben. Sie können Sie auf alle Lebensbereiche übertragen. Wenn Sie Ziele erreichen und nicht nur in den Tag hineinleben möchten, brauchen Sie gewisse Eigenschaften, die für die Zielerreichung hilfreich sind. Was das alles mit Geldanlage zu tun hat, erfahren Sie in meinem neuen Blogartikel.

In meinen Jahren als Fondsmanagerin bei einer internationalen Fondsgesellschaft dachte ich anfangs auch immer, man müsse die besten Aktien, die besten Anleihen und die besten Fonds finden, um die maximale Rendite zu erzielen. Irgendwann habe ich gelernt, dass der Anlageerfolg kaum etwas mit den besten Aktien, oder allgemein mit den „besten“ Wertpapieren zu tun. Die gibt es nämlich nicht, zumindest nicht langfristig. Der dauerhafte Anlageerfolg resultiert vielmehr aus den Eigenschaften, die der Fondsmanager/der Anleger mitbringt.

Wählen Sie einen Investmentstil, dem Sie langfristig treu bleiben können.

Es gibt zahlreiche Investmentstile, ja sogar Investmentphilosophien. Ein Investmentstil ist zunächst einmal nur die Vorgehensweise, wie ein Investor Entscheidungen bezüglich seiner Investments trifft. Ein bekannter Stil, der von Profis als auch von einigen Privatanlegern praktiziert wird ist, bestimmte Trends zu identifizieren und mit Einzelaktien oder ETFs, die den jeweiligen Markt abbilden auf diese Trends zu setzen. Aktuelle Trends sind z.B.: Künstliche Intelligenz, Klimainvestments oder Cybersicherheit. Bereits länger existierende Trends sind z.B. Tech-Werte, Edelmetalle oder Dividendenstrategien. Die Idee, auf Trends zu setzen muss nicht schlecht sein und kann über viele Jahre funktionieren. Warren Buffett ist unter anderem mit seiner Dividendenstrategie unglaublich reich geworden. Jedoch nicht allein diese Strategie, auf Dividendenaktien zu setzen hat ihn reich gemacht, es brachte die hilfreichen Eigenschaften wie Treue und Disziplin mit, die ihm halfen, ein solch großes Vermögen aufzubauen.

Ein weiterer Investmentstil sind z.B. Value- oder Growth-Strategien. Value-Investoren kaufen unterbewertete Aktien in der Hoffnung, dass der Aktienmarkt irgendwann die Unterbewertung erkennt und die Kurse für die Aktien steigen, jetzt mal ganz einfach ausgedrückt. Growth-Aktien, also Wachstums-Werte sind Aktien von Unternehmen, die weiterhin höheres Wachstum versprechen und die dadurch noch mehr im Kurs steigen sollen.

Einer der erfolgreichsten Investment-Stile ist meiner Erfahrung nach, global zu investieren, sein Vermögen wirklich breit zu streuen und auch in schwierigen Marktphasen, dann wenn die Börsen einmal nicht im Aufwärts-, sondern im Abwärtstrend sind, dabeizubleiben. Nicht gleich in Panik alles verkaufen, sondern investiert zu bleiben, selbst wenn alles den Bach runterzugehen scheint. Man könnte diesen Ansatz auch „Buy-and-hold-Strategie“ bezeichnen, also „kaufen und liegenlassen“. Buy-and-hold kann aber auch bedeuten, einfach ein paar Aktien zu kaufen und diese über Jahre zu halten. Der Börsenguru André Kostolany soll einmal gesagt haben: „Kaufen Sie Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten und wenn Sie aufwachen werden Sie feststellen: Sie sind reich.“
Ich gehe noch einen Schritt weiter als Kostolany: mir reicht es nicht, ein paar Aktien zu kaufen. Das ist mir zu wenig. Ich investiere großflächig über den gesamten Markt. Nicht nur in Deutschland, nicht nur in Europa und nicht nur in den USA investieren. Ich investieren selbst und ebenso für meine Kunden wirklich global. Auch und vor allem in den Schwellenländern, den sog. Emerging Markets. Wenn Sie dort nicht investieren, verpassen Sie jede Menge gute Chancen auf dauerhaftes Wachstum Ihres Vermögens.

Für welchen Investmentstil Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen als Anleger/in selbst überlassen. Sie sollten sich jedoch für einen Trend entscheiden, dem Sie wirklich langfristig treu bleiben können. Nur durch konsequente Umsetzung einer durchdachten Strategie lässt sich wirklich dauerhafter Anlageerfolg realisieren. Und hier kommen unsere altmodischen Eigenschaften Disziplin und Treue ins Spiel. Was haben Sie davon, wenn Sie Ihrem Anlagestil treu bleiben und ihn diszipliniert umsetzen?

  1. Sie erzielen dauerhaft eine bessere Rendite
    Studien haben gezeigt, dass viele Privatanleger deutlich unterhalb der erzielbaren Marktrendite anlegen. Dieses Rendite-Defizit kommt unter anderem dadurch zustande, dass in Abschwung-Phasen verkauft wird und erst dann wieder nachgekauft wird, wenn die Märkte schon längst wieder gestiegen sind. Verluste werden dadurch realisiert, was zu einem schlechteren Ergebnis führt. Besser wäre es, schwierige Marktphasen auszusitzen und seiner Strategie treu zu bleiben. Das setzt voraus, dass Sie sich vorher wirklich Gedanken gemacht haben, was Sie erreichen wollen und dann an die konsequente Umsetzung zu gehen.
  2. Sie können beruhigter schlafen
    Je größer Ihr Vermögen ist und je mehr Risiko Sie mit einzelnen Wertpapieren eingegangen sind, desto mehr Stress verursachen Marktschwankungen. Keiner verliert gerne Geld, niemand mag Verluste im Depot, selbst wenn es Buchverluste und keine realisierten Verluste sind. Umso wichtiger ist es, sich vorher klarzumachen, wieviel Risiko Sie tatsächlich eingehen möchten. Sind Sie ein risikofreudiger Typ oder eher ein risikoaverser Mensch? Nach Ihrem persönlichen Risikoprofil richtet sich letzten Endes Ihre Aktienquote.
  3. Sie investieren sicherer und risikobewusster
    Ein wesentlicher Bestandteil einer professionellen Investmentberatung besteht darin, das für Sie passende Risikoprofil herauszuarbeiten. Nicht jeder ist bereit, mit seinem Vermögen zu einhundert Prozent in Aktien zu investieren. Vielleicht brauchen Sie, um ein gutes Gefühl bei Ihren Investments zu haben einen gewissen Teil an Anleihen als Depotbestandteil. Dadurch werden die Schwankungen abgepuffert und Sie haben nicht diese starken Kursschwankungen nach oben sowie nach unten.
    Das Risikoprofil ist sehr individuell und ich erstelle dieses für alle meine Kunden von Anfang an. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, wenn es um die Anlage Ihres Vermögens geht.

Wenn Sie gerne wissen möchten, wie Ihr persönliches Risikoprofil aussieht und wie Sie dieses in der Praxis umsetzen können, vereinbaren Sie gerne einen Termin für Ihr persönliches Erstgespräch bei mir.

Bildquelle: adobe stock syda productions

Finanzmentoring-Carmen-Stephan Portrait

Carmen Stephan

Finanzberatung für Frauen | Frankfurt am Main

Als Finanzmentorin begleite ich Sie persönlich auf Ihrem Weg zu finanzieller Unabhängigkeit. Mit einem respektvollen und wertschätzenden Ansatz auf Augenhöhe habe ich Ihre finanziellen Interessen im Blick.

E-Book für den Start in Ihre finanzielle Unabhängigkeit:

„Von der Sparerin zur Investorin“

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihr Erstgespräch mit mir.

Ich freue mich auf Sie!

Bereit für mehr?

Entdecken Sie weitere wertvolle Finanztipps:

Wie Sie eine gute Finanzberatung finden: diese 5 Kriterien helfen bei der Suche

Wie Sie eine gute Finanzberatung finden: diese 5 Kriterien helfen bei der Suche

Sie stehen vor der Herausforderung, Ihr Geld anlegen zu wollen. Ein paar Erfahrungen mit Banken, Versicherungen oder Finanzdienstleistern haben Sie vielleicht schon gemacht, waren jedoch nie einhundertprozentig zufrieden. Sie möchten einen neuen Weg beschreiten, Sie suchen jemanden, der Sie unabhängig, anbieterneutral und vor allem in Ihrem Interesse berät. So jemanden zu finden ist tatsächlich nicht ganz so einfach. Ich habe Ihnen einige Kriterien zusammengestellt, anhand derer Sie vorgehen können.

mehr lesen
Die drei gravierendsten Fehler bei der Geldanlage

Die drei gravierendsten Fehler bei der Geldanlage

Es gibt jede Menge Fehler, die Menschen bei der Geldanlage machen können. In diesem Blogartikel heute stelle ich Ihnen die drei Fehler vor, die direkt ins Chaos führen und Sie garantiert nicht den gewünschten Erfolg erzielen lassen, den Sie sich...

mehr lesen
Wenn der Finanzberater der beste Kumpel ist…

Wenn der Finanzberater der beste Kumpel ist…

...sind Interessenkonflikte vorprogrammiert. Zu mir in die Beratung kommen hin und wieder Menschen, die bereits ein bestehendes Beratungsverhältnis mit einer Bank oder einem Finanzdienstleister haben. Dagegen ist auch gar nichts zu sagen. Man kann...

mehr lesen