+49 (0) 69 26 91 41 03 info@finanzmentoring.de

Hol dir endlich den Teil, der dir vom Kuchen zusteht!

Bist du auch so eine “Süße” wie ich? Ich liebe Kuchen und süßes Gebäck über alles. Der Ursprung dazu liegt in meiner Kindheit. Meine Oma hat am Samstag für sonntags immer Kuchen gebacken, natürlich erst recht an Feiertagen und bei Familienfeiern. Und meine Oma konnte fantastisch backen. Ihre Backkünste hat sie an meine Mama weitergegeben, die heute immer noch genauso leckeren Kuchen backt wie früher meine Oma.

Es gibt ja Dinge, von welchen man nie genug bekommen kann. Für mich gehören neben meinem geliebten selbst gebackenen Kuchen auch die Dividenden dazu.

Um dir darzulegen, was ich genau meine, möchte ich gerne mal durch einen beliebigen Tagesablauf gehen. Der kann natürlich auch anders aussehen, nehmen wir trotzdem mal an, so in etwa könnte sich beispielsweise ein Tag in deinem Leben gestalten.

Du stehst morgens auf und gehst unter die Dusche. Zum Duschen verwendest du ein Duschgel von der Marke Nivea. Nivea gehört zu Beiersdorf. Danach nimmst du Müsli zum Frühstück, von Kellogs. Anschließend putzt dir mit Blend-a-med die Zähne. Blend-a-med ist eine Marke, die zu Procter & Gamble gehört. Es ist Zeit, um zur Arbeit aufzubrechen. Du setzt dich in deinen Toyota oder auf dein E-Bike und fährst zur Arbeit. Im Büro angekommen fährst du deinen PC hoch. Das Betriebssystem und die Software kommt von Microsoft. Zwischendurch checkst du auf deinem iPhone deine E-mails und schaust, was sich auf Facebook so tut. In der Mittagspause gehst du in die Kantine und nimmst dein Essen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird das Essen unter anderem mit Produkten von Unilever zubereitet.

Nach Feierabend gehst du vielleicht genau wie ich gerne zum Sport. Deine Sportschuhe sind von Adidas, deine Sportkleidung von Nike, Puma oder Reebok. Wenn du nach dem Sport nach Hause kommst, schaust du noch ein wenig TV, das Gerät ist von Sony.

Ungeachtet dessen, daß dein individueller Tagesablauf sicher ganz anders aussehen wird, so haben die täglichen Abläufe und Doings von vielen Menschen große Gemeinsamkeiten. Wir verbrauchen und gebrauchen täglich Produkte von Aktiengesellschaften. Angefangen vom Duschgeld (Nivea gehört zu Beiersdorf), Müsli von Kellogs, Zahncreme von Procter & Gamble, das Auto z.B. von BMW, das iPhone von Apple, die Software von Microsoft, soziale Medien wie Facebook, dein Essen usw. Jeden Tag kaufen und verwenden wir Produkte von Aktiengesellschaften.

Mit dem Umsatz, den Aktiengesellschaften mit uns machen , machen wir diese Unternehmen groß.

  • Ihr Umsatz steigt
  • Ihre Gewinne steigen
  • Ihre Aktienkurse steigen
  • ihre Dividendenzahlungen steigen
  • ihre Bedeutung steigt

Warum holen wir uns nicht endlich einen Teil von dem ständig wachsenden Kuchen, den wir selbst backen???

Ich finde es nicht verwerflich, im Gegenteil. Hol dir einen Teil deines Geldes, das du für ihre Produkte ausgegeben hast, wieder zurück und kaufe die Aktien dieser Unternehmen. Das beste ist: da die Preise für die Lebenshaltung jedes Jahr steigen, gemessen an der Inflationsrate, deckst du diese Preissteigerung über die Aktie gleich mit ab. Aktienkurse steigen auf lange Sicht. Nicht jedes Jahr, aber im Durchschnitt auf sechs bis acht Jahre und länger kannst du eine stetig steigende Rendite erwarten. Und damit kannst du die Inflation ein Stück weit aushebeln.

Übrigens brauchst du noch nicht mal die Aktien selbst zu kaufen. Du profitierst genauso von den Dividendenausschüttungen, wenn du in einen soliden Dividendenfonds investierst. Die Ausschüttungen im Fonds kommen dir genauso zugute.

Wenn du mehr wissen möchtest, wie du gute Dividendenfonds findest, lass uns einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren.

Jetzt Termin vereinbaren

Carmen Stephan
Diplom-Kauffrau
European Financial Advisor

Holzhausenstraße 19
60322 Frankfurt

Tel.: +49 69 26 91 41 03
Fax: +49 69 26 91 41 04
Mobil: +49 172 67 17 388
info(at)finanzmentoring.de